» Du bist nicht ein Tropfen im Ozean, sondern der Ozean in einem Tropfen «

Rumi

Hier sind Sie gut aufgehoben, wenn Sie

  • gesundheitspräventive Körperarbeit machen
  • Symptome Ihres Körpers, sowie Ihrer physischen und emotionalen Verfassung ganzheitlich in den Blick nehmen
  • Regeneration in anstrengenden Lebensphasen (wie Schwangerschaft, Geburt, leben mit Kleinkindern/ Familie, Pubertät, Mehrfachbelastung, Krankheit (ggf. nach ärztl. Rücksprache), Verlust/Trennung, Wechseljahre, Trauer, Neuorientierung, …)
  • sich tiefenentspannt und gut im Fluss fühlen
  • sich gut geerdet, bereit und gestärkt für neue Aufgaben sein
  • neu Wachsendes entdecken und stärken
  • lebensgeschichtlich / transgenerational bedingte Altlasten bzw. Schwere sein lassen
  • tiefliegende Ressourcen entdecken
  • sich in Ihrem Verkörperungsprozess auch auf Zellebene wandeln
  • Gehalten-Sein erfahren in Zeiten schwerer Erkrankung, im Sterben als BetroffeneR, An-/ZugehörigeR, HinterbliebeneR

und/ oder das alles auch Ihrem Kind, Ihren An-/ Zugehörigen ermöglichen wollen